Manuelle Therapie

Manuelle Therapie


Bei der manuellen Therapie handelt es sich um ein spezielles diagnostisches und therapeutisches Verfahren, das zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems eingesetzt wird. Manuelle Therapie findet in nahezu allen medizinischen Fachgebieten, insbesondere bei orthopädischen oder neurologischen Befunden, in der Rheumatologie sowie in der Behandlung von Unfallverletzungen Anwendung. Die manuelle Therapie wird bei ConVersio bei den großen Gelenken eingesetzt aber auch in kleinsten und feinsten Strukturen in der Handtherapie. Die manuelle Therapie dient Mobilisieren der Gelenke. Auffinden und Behandeln von Dysfunktionen am Bewegungsapparat. z.B. Schmerz, Hypo- und Hypermobilität und Weichteilaffektionen.
Ziel ist der Erhalt und Wiederherstellung normaler Funktionen im Gelenk und allen damit verbundenen Geweben. Bei uns geht jeder Behandlung mit manueller Therapie eine umfassende Diagnose ergänzend zum ärztlichen Befund voraus, die das Missverhältnis zwischen Belastbarkeit und Belastung aufdeckt.