Physiotherapie- Ultraschalltherapie

Physiotherapie


  • Elektrotherapie bei Migräne, Tinnitus, Schwindel mit Ursachen am Bewegungsapparat
  • Krankengymnastik für Kinder und Säuglinge
  • Kinesiotaping
  • Ganzheitliche Skoliosebehandlung
  • Sportphysiotherapie
  • CMD
  • Kryotherapie
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Faszientechniken
  • Biomechanische Muskel-Stimulation (BMS)
  • Magnetfeldtherapie

  • Packungen

 

Ultraschalltherapie in der Physiotherapie



Bei der Ultraschalltherapie (Ultraschallbehandlung) wird ein Schallkopf über die erkrankte Stelle (Areal) geführt, die zuvor mit Kontaktgel für eine optimale Übertragung des Schalls überdeckt wurde. Die erkrankte Stelle gilt es möglichst genau einzugrenzen. Pro Areal dauert die Ultraschallbehandlung zwischen einer und zwei Minuten. Chronische Erkrankungen werden bei einer Ultraschalltherapie (Ultraschallbehandlung) stufenweise bis zu 10 Minuten behandelt. Die modernen Ultraschalltherapietherapiegeräte in unserer Physiotherapie arbeiten wahlweise mit 1 oder 3 MHz. Des Weiteren können wir Ihnen die Ultraschallbehandlung im Direktkontakt auf der Haut mit Ultraschallgel oder im Wasserbad anbieten.
Ultraschalltherapie Arm

Physiotherapie | Ultraschallbehandlung im Direktkontakt auf der Haut mit Ultraschallgel

Ultraschalltherapie Wasserbad

Physiotherapie | Ultraschallbehandlung im Wasserbad


 

Lymphdrainage in der Physiotherapie



In der Medizin der Physiotherapie, ist die Lymphdrainage seit etwa 40 Jahren anerkannt und wird auch von den meisten Krankenkassen übernommen. Hier wird die Lymphdrainage in erster Linie zur Behandlung von Lymphödemen eingesetzt. Diese Schwellung des Gewebes entsteht durch Einlagerung von Gefäßflüssigkeit und kann durch vorsichtige Massage gelindert werden. Die Lymphe verfügt über keine eigene Pumpe, sondern ist an den Druck des Blutsystems gekoppelt. Daher dauert es manchmal ein wenig, bis die Schadstoffe im Blut abtransportiert werden. Mit einer manuellen Lymphdrainage kann dieser Prozess beschleunigt werden. Dabei wird von außen mit streichenden, kreisenden Bewegungen der Fluss der Lymphe angeregt.

Die Behandlungszeit wird vom Arzt vorgegeben und variiert zwischen:
manuelle Lymphdrainage 2

Physiotherapie | Lymphdrainage

manuelle Lymphdrainage 1

Physiotherapie | Lymphdrainage


 

Propriozeptives Training mit dem Posturomed in der Physiotherapie



Was ist das Training mit dem Posturomed?

Das Posturomed ist ein neuroorthopädisches Therapiegerät zur Korrektur von Fehlhaltungen, der Therapie von Instabilitäten des Knie- oder Sprunggelenkes sowie der Wirbelsäule. Darüber hinaus hat Dr. Eugen Rasev eine spezielle Therapie entwickelt, bei der in Verbindung mit dem Posturomed erfolgreich chronische Rückenschmerzen und Koordinationsstörungen behandelt werden. Dabei bleibt die Therapie nicht auf einzelne Körperabschnitte begrenzt, sondern erfasst die Funktionen des menschlichen Bewegungsapparates in seiner ganzen Komplexität.

In unserer Physiotherapie, im ConVersio Therapiezentrum trainieren wir die verschiedenen Dysbalancen des Körpers in einem individuellen Trainingsprogramm.
Physiotherapie | Posturo-Standbein Drehung

Physiotherapie | Posturo-Standbein Drehung

 

ConVersio Therapiezentrum für Physiotherapie und Ergotherapie in Dresden